Deceptive City: Aussortiert

Deceptive City: Aussortiert

Sicher. Sauber. Perfekt.

Das ist die Stadt, in welcher die sechzehnjährige Thya ein sorgenfreies Leben hinter schützenden Mauern führt.

Hero Hintergrund

Deceptive City: Aussortiert

Sicher. Sauber. Perfekt.

Das ist die Stadt, in welcher die sechzehnjährige Thya ein sorgenfreies Leben hinter schützenden Mauern führt. Eltern können sich ihre Wunschkinder kreieren lassen, niemand wird je krank und alles läuft in geregelten Bahnen. Thya ahnt nicht, dass es außerhalb ihrer heilen Welt Menschen gibt, die täglich ums Überleben kämpfen müssen. So wie Mitchell, der nur einen einzigen Ausweg sieht, um seine kranke Mutter zu retten: Er muss in die Stadt schleichen und Antibiotika besorgen, sonst stirbt sie. Dass er dabei nicht nur sein Schicksal, sondern auch das von Thya verändert, scheint in einer Welt, in der alles perfekt geplant ist, ein Ding der Unmöglichkeit.

Aber Menschen sind nicht perfekt. Sie machen Fehler.

Und sie neigen dazu, andere den Preis dafür zahlen zu lassen.


Erstausgabe:22.06.2018
ISBN:978-3-906829-90-6
Seiten:440
Verlag: Sternensand Verlag
Alle Bücher

Meinungen zum Buch

  • "Deceptive City konnte mich vor allem mit seinen authentischen Charakteren, einer interessanten Handlung und einem tollen dystopischen Setting überzeugen."

    Jenny von Seductive Books

  • “Das erste was mir zu diesem Buch einfällt ist, „Wahnsinn“. Stefanie Scheurich hat es mal wieder geschafft, mich komplett in ihren Bann zu ziehen. Ich liebe ihren Schreibstil, locker, flüssig und wirklich super gut zu lesen.

    Jenny von KleinerLesewurm

  • "Ein sehr guter Auftakt in die Dystopie von Stefanie Scheurich! Interessante, vielschichtige Charaktere, starke Gedanken, spannende Themen und Fragen, die einen nicht mehr in Ruhe lassen."

    Stef & Simi von Bookiedreams

Teaser Hintergrund