Deceptive City: Befreit

Deceptive City: Befreit

Wenn ein Konstrukt aus Lügen in sich zusammenfällt und auf den Boden der grausamen Realität trifft, begräbt es auch das Letzte, was man noch besessen hat: die Hoffnung.

Hero Hintergrund

Deceptive City: Befreit

Wenn ein Konstrukt aus Lügen in sich zusammenfällt und auf den Boden der grausamen Realität trifft, begräbt es auch das Letzte, was man noch besessen hat: die Hoffnung.

Während Thya nun selbst am Sinn ihres Daseins zweifelt, versucht Mitchell mit letzter Kraft zu kämpfen. Für sich, für seine Freunde … doch die Gegenwehr scheint aussichtslos. Ist er doch dem einzigen Menschen, der ihn eigentlich beschützen sollte, und dessen Intrigen hilflos ausgeliefert.

Was bleibt von einem perfekten Leben, wenn das Licht erlischt, das es hell hat erstrahlen lassen? Und wie stark muss ein Mensch sein, um trotz allem durch die entstandene Dunkelheit zu tappen und nach einem Ausweg zu suchen?


Erstausgabe:09.04.2020
ISBN:978-3038961239
Seiten:464
Verlag: Sternensand Verlag
Alle Bücher

Meinungen zum Buch

  • "Eine Geschichte mit vielen gesellschaftskritischen Aspekten und moralischen Verfehlungen. Für mich sticht sie unter den vielen Dystopien vor allem dadurch heraus, dass sie nicht immer rasant oder kriegerisch sein muss. Sondern durch ihre Tiefe ganz von allein fesselt."

    Jenny von Seductive Books

  • "Einfach großartig! Dieses Finale bleibt im Kopf und punktet mit tollen Charakterentwicklungen, unglaublicher Emotionalität und tiefgründigen Gedanken. Eine Reihe, die für uns nicht mehr wegzudenken ist. Absolut gelungen!"

    Stef & Simi von Bookiedreams

Teaser Hintergrund